Prototypenblech 03 154 - sämtliche Rolläden in unterschiedlichen Öffnungsstadien einsetzbar - Riffelblech wird in der Serienproduktion feiner dargestellt, als bei dem hier zu sehenden Handmuster. Die Seitenschürzen werden vorgebogen geliefert.

B E S T E L L E N

Prototypenblech 03 154 - sämtliche Rolläden in unterschiedlichen Öffnungsstadien einsetzbar - Riffelblech wird in der Serienproduktion feiner dargestellt, als bei dem hier zu sehenden Handmuster. Die Seitenschürzen werden vorgebogen geliefert.

B E S T E L L E N

Prototypenblech 03 154 - hier zu sehen: Die innere Trägerkonstruktion, die durch Perforationsätzung leicht zu biegen ist. Es ist keine Abkantvorrichtung notwendig, eine Zange ist ausreichend. Auf dem Trägerblech werden je nach Wahl die Schürzen der vollverkleideten oder teilverkleideten Variante angebracht.

B E S T E L L E N

Prototypenblech 03 154 - hier zu sehen: Die innere Trägerkonstruktion, die durch Perforationsätzung leicht zu biegen ist. Es ist keine Abkantvorrichtung notwendig, eine Zange ist ausreichend. Auf dem Trägerblech werden je nach Wahl die Schürzen der vollverkleideten oder teilverkleideten Variante angebracht.

B E S T E L L E N